Weihnachtsfeier

Wie in jedem Jahr wurde die Weihnachtsfeier im AMARITA mit großer Spannung erwartet. Endlich war es dann so weit. Viele Bewohner fanden sich im liebevoll geschmücktem Restaurant und Kaminzimmer ein und durften sich auf einen schönen und festlichen Nachmittag bei weihnachtlicher Musik und mit einem tollen Programm freuen.   Zu beginn durfte natürlich die traditionelle …

mehr


Kekse backen

„In der Weihnachtsbäckerei“… so erklang es im Laufe des Monats von den Wohnbereichen! Jeder Wohnbereich war mit Feuereifer dabei, so dass man im Haus mit leckerem Keksduft begrüßt wurde. Es wurde Teig geknetet, ausgerollt, viele verschiedene Ausstechformen ausprobiert und natürlich wurden die Kekse auch noch verziert. Das Naschen ist dabei natürlich auch nicht zu kurz …

mehr


Weihnachtsmarkt

Bild 020

Ein Besuch des Weihnachtsmarktes gehört zu Weihnachten dazu! Darum bieten wir im Dezember für unsere Bewohner mehrere Fahrten zu verschiedenen Weihnachtsmärkten in Hamburg an. Diese werden gerne genutzt und so wird dann auf dem Weihnachtsmarkt bei Glühwein und leckeren Naschereien in Erinnerungen geschwelgt und die weihnachtliche Atmosphäre genossen!               …

mehr


Lichterfahrt

Bild 028

Ein besonderes Highlight in der Adventszeit ist unsere traditionelle Lichterfahrt durch Hamburg! In freudiger Erwartung standen pünktlich alle Bewohner bereit und erwarteten den extra angemieteten Bus. Nachdem alle gut und sicher im Bus ihren Platz gefunden hatten ging die Fahrt los. Das weihnachtlich beleuchtete Hamburg ist jedes Jahr wieder wunderschön anzuschauen! Vorbei an Weihnachtsmärkten, dem …

mehr


Adventsbasar zum Nikolaus

Pünktlich zum Nikolaus lud das AMARITA Hamburg- Mitte zum Adventsbasar ein. An verschiedenen Ständen konnte man stöbern und Geschenke für andere oder für sich selbst erwerben. Es gab viel selbst Gemachtes zu bestaunen, wie z.B. genähtes, selbst hergestellte Beauty Produkte, Seidenschals, Marmeladen, Schlüsselanhänger, Schmuck und vieles mehr. Wer nach einem gemütlichen Bummel eine Stärkung brauchte …

mehr


10 Jahre tierischer Besuch im AMARITA Hamburg- Mitte

Bereits seit 10 Jahren bringt Jana Kurrer mit Ihren Tieren Freude in unser Haus. Bei jung und alt sind die Hunde und Kaninchen gleichermaßen beliebt. Jede Woche wird auf die Besuche hingefiebert und jeder freut sich, wenn er (oder sie) die Hunde und Kaninchen streicheln darf. Immer wieder aufs neue überrascht uns dieses tierische Team: …

mehr


Kleine Musiker auf großer Reise- Besuch aus China im AMARITA

Bild 041

  11 Kinder aus China im Alter von 6-16 Jahren besuchten auf ihrer Deutschlandreise auch das AMARITA Hamburg-Mitte. Klassische Musikstücke am Flügel und mit dem Cello wurden den Bewohnern präsentiert. Für große Begeisterung sorgten vor allem die kleinen Besucher die bereits großes am Flügel leisteten. Beeindruckende Klänge wurden dem Flügel entlockt und nebenbei erfuhren wir …

mehr


Sommerfest- Tag der Freude

Unser diesjähriges Sommerfest im Rahmen unseres Jubiläumsjahres stand unter dem Motto: „Tag der Freude“ Und was macht unseren Bewohnern immer wieder eine große Freude? Richtig ! Tierischer Besuch! Aus diesem Grund haben wir dieses Jahr für den Vormittag besonderen Besuch geladen. Unsere Tiertherapeutin mit Kaninchen und Hunden und zusätzlich als besonderen Höhepunkt: ein Pferd und …

mehr


Am 18.Mai lud das AMARITA Hamburg- Mitte ein zu einem Portugiesischen Fest!

Bild 132

Viele Mitarbeiter, Angehörige und Bewohner waren der Einladung gefolgt. Rote und grüne Luftballons, Bilder und eine Infotafel verhalfen zu einem portugiesischen Flair. Dazu wurden portugiesische Küchlein und portugiesischer Wein gereicht. Der Kuchen war an diesem Nachmittag besonders begehrt. Viele verschiedene kleine Küchlein, eines leckerer als das andere standen bereit. Jeder versuchte möglichst viele verschiedene zu …

mehr


Märchenreise um die Welt

Bild 006

  -musikalisch untermalt von Piano und Trompete- Am 21.Mai 2016 erwartete unsere Bewohner im Foyer ein besonderes Erlebnis: Eine Märchenreise um die Welt war angekündigt mit musikalischer Untermalung. Ungefähr 60 Bewohner hatten sich auf den Weg ins Foyer gemacht, zum Teil mit ihren Angehörigen, und warteten gespannt bei einem Glas Sekt auf den beginn der …

mehr